Leather and Lace

 

 

Wir, das sind MissElli ich, haben die Erlaubnis von Git, ihre Tutoriale zu
überarbeiten und auf unseren Tutorialpages zu veröffentlichen.

Dieses Tut wurde mit PSP X2 gearbeitet


Originattut von Git: Ich habe das Tutorial für PSP XI geschrieben.
Du kannst es aber mit jeder anderen Version auch nachbasteln.

 

Das brauchst du:

 Material:

  • Scrapelement aus dem Kit CWD_pleasantkit_dload2 von Calvina Walsh
  • Scrapelemente von Vanessa Fellows aus dem Kit VJF01 und aus dem Kit A_GoldElements1 - Damit die Materialdatei nicht so groß wird, habe ich das Scrapmaterial bereits verkleinert in die zip gegeben
  • 3 Tubes
  • Glittertextur
  • Pinsel

Filter:

  • Mura's Meister – Copies
  • Flaming Pear – Transline
  • FM Tile Tools – Blend Emboss
  • Filters Unlimited 2.0 – Filter Factory Gallery A – Spotlight
  • Xenofex 2 - Stain

 

Material hier

Das Scrapmaterial wurde von den Designerinnen für den privaten Gebrauch als Freebie zur Verfügung gestellt. Wenn ihr oben auf den Namen klickt, werdet ihr zu ihrem Blog weitergeleitet. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Designerinnen, die ihrer wunderschönen Scrap-Arbeiten mit anderen teilen. Ich weiß die enorme Arbeit, die mit dem Scrapdesignen verbunden ist, sehr zu schätzen und sage nochmals herzlichen Dank an euch. Bittet beachtet die TOU's der Designerinnen. Das Material darf ausschließlich privat verwendet werden und in keiner Weise kommerziell genutzt werden.

Ich verwende für dieses Tutorial eigene Tubes. Den Pinsel habe ich aus dem Netz. Die Textur ist ebenfalls von mir selbst erstellt. Das Copyright aller verwendeten Grafiken liegt bei den jeweiligen Künstlern. Bitte lasse sämtliches Material in seinen Eigenschaften unverändert, lösche weder das Wasserzeichen, noch speichere es unter einem anderen Namen ab.

 

Vorbereitung:

Entpacke die Materialdatei und speichere die Tubes, das Scrap-Zubehör und die Textur in einem Ordner deiner Wahl. Kopiere die beiden Brushes-Dateien in deinen PSP-Ordner "Pinsel"

 

Los geht's:

  • Öffne ein neues transparentes Bild von 600 x 450 px
  • Setze deinen Vordergrundstil auf die Farbe #b19c8a und den Hintergrundstil auf die Farbe #261110
  • Fülle dein Bild mit der Vordergrundfarbe
  • Kopiere das Tub git-tubes_jacket_ancient.pspimage und füge es als neue Ebene ein
  • Verschiebe es ca. bis zur Bildmitte auf die linke Seite
  • Ebenen – Duplizieren
  • Schließe die Sichtbarkeit der oberen Ebene
  • Klicke auf die Ebene darunter
  • Effekte – Plugins – Muras Meister Copies:

  • Öffne die Sichtbarkeit der oberen Ebene wieder
  • Ebenen – Einbinden – Sichtbare zusammenfassen
  • Ebenen – Neue Rasterebene
  • Auswahl – Alles auswählen
  • Auswahl – Ändern – Verkleinern: um 15 px
  • Fülle die Auswahl mit der hellen Vordergrundfarbe
  • Auswahl – Ändern – Verkleinern: um 1 px
  • Drücke die Entf-Taste auf der Tastatur
  • Auswahl – Ändern – Verkleinern: um 7 px
  • Fülle die Auswahl mit der hellen Vordergrundfarbe
  • Auswahl – Ändern – Verkleinern: um 1 px
  • Drücke die Entf-Taste auf der Tastatur
  • Auswahl aufheben
  • Effekte – Plugins – Muras Meister Copies:

  • Benenne die Ebene um in Rahmen
  • Aktiviere den Zauberstab (Toleranz und Randschärfe = 0)
  • Wähle damit die drei Rechtecke auf der rechten Seite aus (Modus: Hinzufügen oder halte die Umschalttaste beim Auswählen gedrückt)
  • Ebenen – Neue Rasterebene
  • Fülle die Auswahlen mit der hellen Vordergrundfarbe
  • Effekte – Plugins – Flaming Pear – Transline
  • Auswahl aufheben
  • Setze in der Ebenenpalette die Deckfähigkeit der Ebene auf 30 %
  • Effekte – Muras Meister Copies: Übernimm die letzten Einstellungen
  • Öffne die Datei vjf002_AG_Mat_Lace.png von Vanessa Fellows
  • Anpassen – Farbton und Sättigung – Kolorieren:

  • Bearbeiten – Kopieren
  • neue Rasterebene
  • Auswahl - Alles Auswählen
  • in Auswahl einfügen
  • Bild - Größe ändern auf 110% (aufpassen: Größe aller Ebenen - kein Haken)
  • Auswahl aufheben
  • Bild – Frei drehen:

  • Anpassen – Schärfe – Unscharf maskieren:

  • Verschiebe die Spitze auf die linke Seite des Bildes:

  • Effekte – 3D-Effekte – Schlagschatten:

  • Klicke in der Ebenenpalette auf die Ebene Rahmen
  • Wähle mit Zauberstab die 3 Rechtecke auf der linken Seite aus
  • Auswahl – Umkehren
  • Klicke in der Ebenenpalette die oberste Ebene mit der Spitze an
  • Drücke die Entf-Taste auf der Tastatur
  • Auswahl aufheben
  • Öffne von Vanessa die Datei vjf002_overlay.png
  • Wähle mit dem Freihandwerkzeug (Randschärfe = 0) das Motiv oben rechts aus und Kopiere es
  • Füge es in deinem Bild als neue Ebene ein
  • Verschiebe es etwas nach rechts
  • Anpassen – Farbton und Sättigung - Kolorieren: Übernimm die letzten Einstellungen
  • Setze den Mischmodus der Ebene auf Überbelichten
  • Ebenen – Einbinden – Sichtbare zusammenfassen
  • Kopiere das Tub dein Tub, bei mir die Frau und füge es als neue Ebene ein
  • Verschiebe es auf die rechte Seite
  • Effekte – 3D-Effekte – Schlagschatten:

  • Kopiere das Tub ptitesouris_element 11.png und füge es als neue Ebene ein
  • Verschiebe es auf die linke Seite nach unten
  • Effekte – 3D-Effekte – Schlagschatten: Übernimm die letzten Einstellungen
  • Kopiere die leatherornament_byGit.png und füge sie als neue Ebene ein
  • Verschiebe sie auf die linke Seite über den Schmetterling
  • Ebenen – Anordnen – Nach unten verschieben
  • Kopiere die Datei CWD_pleasant_bow5.png von Calvina und füge sie als neue Ebene ein
  • Verschiebe sie nach oben (siehe mein Beispiel)
  • Ebenen – Anordnen – Nach unten verschieben
  • Und noch mal: Ebenen – Anordnen – Nach unten verschieben
  • Effekte – 3D-Effekte – Schlagschatten: Übernimm die letzten Einstellungen
  • Öffne die Datei glitter_byGit_09.jpg und minimiere sie
  • Wähle links den Standardpinsel und suche den Pinsel SK Rought mit diesen Einstellungen:

  • Setze den Vordergrundstil auf Muster und suche die minimierte Glittertextur mit diesen Werten:

  • Klicke in der Ebenenpalette auf die oberste Ebene
  • Ebenen – Neue Rasterebene
  • Klicke jetzt mit dem Pinsel vereinzelt auf und neben die Tasche (siehe mein Beispiel oben)
  • Anpassen –Schärfe – Unscharf maskieren: Übernimm die letzten Einstellungen
  • Aktiviere das Textwerkzeug und schreibe mit der dunklen Hintergrundfarbe (VG-Stil ausgeschaltet) deinen Text
  • Wandle die Vektorebene in eine Rasterebene um
  • Effekte – 3D-Effekte – Schlagschatten:

  • Wiederhole den Schatten noch einmal mit denselben Werten
  • Effekte – Plugins – FM Tile Tools – Blend Emboss: Standard
  • Ebenen – Einbinden – Sichtbare zusammenfassen
  • Effekte – Plugins – Filters Unlimited 2.0 – Filter Factory Gallery A – Spotlight:

  • Ebenen – Neue Rasterebene
  • Fülle die Ebene mit der dunklen Hintergrundfarbe
  • Ebene – Anordnen – Nach unten verschieben
  • Ebenen – Einbinden – Sichtbare zusammenfassen
  • Effekte – Plugins – Xenofex 2 – Stain:

  • Setze noch dein Wasserzeichen auf das Bild und

 Fertig!

*****************************************

 

Das alleinige Copyright an dem Tutorial liegt bei Bitte respektiere meine Arbeit, kopiere weder das Tutorial, noch Teile davon, um es als eigenes auszugeben. Die Idee und die Umsetzung
ist ausschließlich von mir - Ähnlichkeiten mit anderen Tutorials sind nie ganz auszuschließen, aber in
jedem Fall unbeabsichtigt und nicht gewollt.

 
Ich hoffe du hattest viel Spaß
© by Git 2009 - überarbeitet © by MissElli 2014
 
 
Zurück